STREAM HD # WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 ~ Serie TV GERMAN ONLINE (Kostenlose) Komplett

GANZER →> #WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 «Film 2021 ®Komplett — Online German 2020

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬

#STREAM ░▒▓█►https://wandavision-1x06-de.blogspot.com/

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ஜ۩۞۩ஜ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Ja, also hatte ich Angst davor: Die Leiche von Vision (Paul Bettany) läuft durch Westview. Dies ist nur eine von vielen beunruhigenden Enthüllungen in “On A Very Special Episode”, der fünften Folge von WandaVision. Kapitän Monica Rambeau (Teyonah Parris) erholt sich von ihrer traumatischen Erfahrung in Westview, und der amtierende Direktor von S.W.O.R.D, Tyler Hayward (Josh Stamberg), macht es ihr nicht leicht. Er ist mehr als nur ein ahnungsloser Regierungs-Honcho, der übermäßig mit Protokollen beschäftigt ist. Er ist grausam und spielt Aufnahmen von Monicas demütigender Leistung als “Geraldine” aus “Now In Colour”, während sie in einer öffentlichen Besprechung sind.

Hayward erzählt den versammelten Agenten, dass er Wanda (Elizabeth Olsen) jetzt als “Hauptopfer” in Westview betrachtet. Er beschreibt, wie Wanda und ihr Bruder Pietro (Aaron Taylor-Johnson) als Jugendliche radikalisiert wurden und für Hydra arbeiteten, bevor sie gegen die Avengers kämpften, was FBI-Agent Jimmy Woo (Randall Park) schnell als “Vereinfachung” bezeichnet. Jimmy weiß wie wir, dass Wanda ein Held wurde, als es darauf ankam, aber Hayward spricht die Ereignisse von Captain America an: Bürgerkrieg: Wanda tötete versehentlich Wakandans während einer verpfuschten Mission in Lagos und schloss sich später Cap’s Schurkenteam an. Es ist nicht der beste Lebenslauf, und Hayward bezeichnet sie schnell als Terroristin. Monica ist völlig anderer Meinung, aber Hayward erinnert sie daran, dass sie die Auswirkungen von Wandas Gedankenkontrolle als “qualvoll, erschreckend, eine Verletzung” beschrieben hatte. Das ist abstoßend. Hayward ist es egal, was Monica durchgemacht hat. Er will nur recht haben.

Hayward sieht Wanda einfach als einen Bösewicht, der Tausende von Menschen entführt und Monica in ganz New Jersey gesprengt hat. Monica findet es komplizierter: Wanda hat keine offensichtliche politische Agenda und Monica hat die Vertreibung aus Westview nur überlebt, weil Wanda sie beschützt hat. Aber Hayward liefert seinen Gnadenstoß: Er hatte die Erlaubnis erhalten, Aufnahmen von Wanda zu teilen, die in S.W.O.R.D. Hauptquartier und Diebstahl der Leiche von Vision. Vielleicht bin ich auch unter ihrer Gedankenkontrolle, aber Wanda war der Familie so nahe wie die Vision. Sein Körper sollte für sie freigegeben und nicht wie eine (einmal) empfindungsfähige Waffe zur Entsorgung behandelt worden sein.

Wanda hat vor neun Tagen den Körper von Vision gestohlen und ihn, wie Hayward behauptet, wiederbelebt, was gegen Abschnitt 36 B des Sokovia-Abkommens verstieß. Natürlich würde buchstäblich die Hälfte des Universums, einschließlich Monica, jetzt nicht existieren, wenn die Rächer den dummen Abkommen keine Aufmerksamkeit geschenkt hätten. Es scheint unfair, Wanda eine harte Zeit zu bereiten, um einen geliebten Menschen wieder zum Leben zu erwecken, aber wir erfahren auch, dass es nicht das ist, was Vision wollte, wie in seinem Testament angegeben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Vision S.W.O.R.D. Wissenschaftler zerlegten ihn auch für wohl schändliche Zwecke. Es ist fünf Jahre her, seit Thanos (Josh Brolin) ihn getötet hat, und das klaffende Loch in Visions Kopf würde keine umfassende Autopsie erfordern, um die Todesursache zu bestimmen. Was haben sie die ganze Zeit mit ihm gemacht?

Das Bild von Vision, das in einem Labor in Stücke geschnitten wurde, erinnert mich an ein schockierendes Bild aus den frühen 1980er Jahren von John Byrne an den West Coast Avengers. Byrne betrachtete Vision nur als einen raffinierten „Toaster“ und implizierte, dass Wanda nicht in der Lage war, sich an eine Maschine anzuschließen. Die MCU hat eine progressivere Sicht auf die Menschlichkeit von Vision. Wandas Liebe zum Sehen ist kein Symptom für ihren Wahnsinn. Nein, sie liebte einen echten Mann und ihre Trauer, die Monica erkennt, ist ebenso real.

Jeder Teil von mir möchte glauben, dass Vision tatsächlich wieder lebendig ist und nicht nur eine Zombie-Marionette, die Wanda in ihrer Traumwelt animiert. Ich mag Vision und runzele die Stirn bei Roboternekrophilie. Die WandaVision-Show innerhalb einer Show liefert weitere Hinweise auf dieses Rätsel. Es ist bis in die frühen 1980er Jahre mit all den bedauerlichen Modewahlen fortgeschritten. Der Vorspann mit einem treacly Titellied und einem Paint-by-Numbers-Cast „Portrait“ erinnert direkt an „Family Ties“.

Aber die Show dreht sich um Wanda. Als Agnes (Kathryn Hahn) im Haus auftaucht, begrüßt sie das Studiopublikum mit einem Applaus (eine oft nervige Eigenschaft aus dieser Zeit). Sie ist für den Jazzkurs gekleidet, bietet aber an, Wanda und Vision zu helfen, die Zwillinge einzuschlafen. Vision ist ein nervöser Vater und nicht sicher, ob er will, dass die Dame im Trikot seine pingeligen Kinder tröstet. Agnes, plötzlich sehr ernst, fragt Wanda, ob sie “es von oben nehmen” wollen, als ob Vision seine Zeilen falsch verstanden hätte.

Das ist nicht der einzige seltsame Moment. Thomas und Billy altern plötzlich vom Säugling bis zum 5-Jährigen, aber es passiert mitten in der Szene, nicht zwischen den Jahreszeiten. Agnes findet das komisch. Später, als die Zwillinge einen streunenden Welpen finden, nutzt Wanda ihre Kräfte, um Agnes zu sehen, und als Vision protestiert, sagt sie, dass sie nicht mehr daran interessiert ist, sich zu verstecken. Die Zwillinge werden noch fünf Jahre älter, damit sie alt genug sind, um sich um ihr neues Haustier Sparky zu kümmern.

#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 kostenlos videos
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 deutsche Serie online
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 ganze Serie online
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 free Serie stream deutsch
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 Serie TV kostenlos streamen
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 online Serie stream
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 kostenlos Serie downloaden
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 Serie streamen legal
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 Serie kostenlos schauen
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 kinoSerie kostenlos
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 Serie schauen komplett
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 online Serie schauen
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 gratis Serie streamen
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 Serie download free
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 gratis Serie downloaden
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 video kostenlos
#WandaVision 1x06 Staffel 1 Folge 6 ganzer Serie deutsch kostenlos

Die Spannung zwischen dem normalerweise glücklichen Paar baut sich auf und es ist unklar, ob Vision sich bewusst geworden ist, wie bizarr das alles ist, oder ob Wanda die Kontrolle über Vision verliert. Später, wenn er bei der Arbeit ist, richtet Vision einen rudimentären Computer ein und erhält irgendwie eine E-Mail von S.W.O.R.D. über die “Maximoff-Anomalie”. Seine Mitarbeiter rezitieren den Text der E-Mail in einem gruseligen Monoton, den Norm (Asif Ali) als Witz abtut, bis Vision ihn aus Wandas Zauber befreit. Das kann er anscheinend jetzt tun. “Norm” ist wieder Abilash Tandon und er hat Angst. Er bittet Vision, Wanda aufzuhalten: “Sie ist in meinem Kopf. Nichts davon gehört mir. Es schmerzt. Es tut so weh. Lass sie einfach aufhören. “

Diese Szene hatte mich fast im Team Hayward, aber nicht lange. Zurück im S.W.O.R.D. Monica plant, wie sie sicher nach Westview zurückkehren kann. Sie entdeckt, dass ihre groovigen Hosen aus den 1970er Jahren kugelsicher sind und nicht, weil sie eine Polyestermischung sind. Als sie in die Realität von WandaVision hineingezogen wurde, wurde ihre Kevlar-Weste neu geschrieben, um sie an die Sitcom-Welt anzupassen, und sie passte sich weiter an, wenn sich der Zeitraum änderte. Sie vermutet, dass eine Drohne, die mit der Technologie der 1980er Jahre modifiziert wurde, an Wandas Radar vorbeirutschen kann. Dies scheint zu funktionieren und Monica versucht erneut, Kontakt mit Wanda aufzunehmen. Sie behandelt dies wie eine Geiselsituation, aber Hayward verhält sich wie im Krieg mit einer feindlichen Nation von einer. Er befiehlt einem Agenten, “den Schuss zu machen”. Die Drohne war bewaffnet.

Dies führt zu unserem “Oh Mist!” Moment der Episode: Wanda verlässt kurz Westview und das Mädchen ist sauer. Sie liefert die jetzt behinderte Drohne aus und informiert Hayward, dass dies die einzige Warnung von S.W.O.R.D. ist: „Bleib weg von meinem Zuhause. Du störst mich nicht. Ich störe dich nicht. “ Sie spricht jetzt mit ihrem dicken sokovianischen Akzent, der in Avengers: Infinity War und Endgame verschwunden war. Sie demonstriert, warum Sie einen Telepathen nicht verärgern sollten und kontrolliert vorübergehend die S.W.O.R.D. Die Gedanken der Agenten richten ihre Waffen auf Haywood, als sie zu ihrer bevorzugten Realität zurückkehrt.

Doch Wanda ist nicht alles mächtig. Zurück in Westview suchen sie und die Jungs nach Sparky, der verschwunden war. Agnes informiert sie traurig, dass Sparky in ihre Azaleen geraten ist und jetzt tot ist. Die Jungs bitten Wanda, ihn zurückzubringen, aber sie erklärt, dass sie den Tod nicht rückgängig machen kann. Dies würde bedeuten, dass Vision wirklich aufrichtig tot ist. Er existiert nur innerhalb der Simulation, aber wenn ja, warum ist es für Wanda so schwierig, ihn zu managen? Er konfrontiert sie mit Norm und es scheint, als ob er weiß, wie Wanda die Realität verändert, wie es ihr passt. Er hat sie bisher verwöhnt, aber er hat genug. Er gibt auch zu, dass er sich nicht an sein Leben vor Westview erinnert. Das macht ihm Angst, und als er bemerkt, dass es in Westview keine anderen Kinder gibt, hatte ich ebenso Angst. Was hast du mit den Kindern gemacht, Wanda?

Aber Wanda besteht darauf, dass sie nicht die große Marionettenmeisterin ist, die alle kontrolliert. Sie weiß nicht einmal, wie alles begann. Es klingelt an der Tür und Vision, der das Vertrauen in seine Frau verloren hat, hält dies für eine absichtliche Ablenkung von ihrer Argumentation. Wanda antwortet und das Studiopublikum jubelt beim Anblick ihres längst verlorenen Bruders Pietro, der “neu besetzt” wurde, aber so widerlich wie immer ist. Er nennt Vision sogar “Eis am Stiel”. WandaVision überrascht uns nicht.

Zurück in der Blase wird der neue Hund Sparky tot aufgefunden. Wenn Billy und Tommy so aussehen, als würden sie gleich erwachsen werden, warnt Wanda sie davor, so etwas zu tun, nur um vor ihrem Kummer davonzulaufen — sicher scheint es so, als ob sie dies bis zu einem gewissen Grad tut, nicht wahr? Sie sagen ihr, dass sie alles reparieren kann und bitten sie, die Toten zu reparieren. Agnes bemerkt: “Kannst du das?”

In diesem Moment kommt Vision und tröstet die Jungs. Wir sehen Wanda und Vision später in der Küche reden und er gibt zu, dass er mit der wirklichen Norm gesprochen hat und dass sie alle verletzt. Sie versucht, das Thema zu wechseln und die Episode zu beenden — indem sie buchstäblich die Credits rollt -, aber Vision lässt es nicht los. Die beiden erheben sich in der Luft und es scheint, als würden sie gleich kämpfen.

Vision gibt zu, dass er Angst hat und sich vor Westview an nichts erinnern kann. Gerade als es so aussieht, als könnte er ihr den Durchbruch bringen, klingelt es an der Tür. Sie behauptet, dass sie es nicht tut, und Vision sagt, er möchte ihr glauben.

Als sie die Tür öffnet, ist es ihr Bruder Pietro — aber die Fox-Version von ihm, Evan Peters. Das ist sehr interessant und sogar Darcy erwähnt “Sie hat Pietro neu besetzt?” Hier endet die Episode.
Was für eine verrückte Episode! Es gibt so viel zu entpacken, weil es von Anfang bis Ende besser wird. Ich mag es, wie viel Zeit sowohl in Westview als auch außerhalb von Westview verbracht wurde — aber auch die Linien zwischen ihnen verschwammen ziemlich stark. Vision findet alles heraus und wenn er entdeckt, wie viel Wanda getan hat (um ihn wieder zum Leben zu erwecken), denke ich nicht, dass er sich sehr darüber freuen wird.

Ich theoretisiere immer noch, dass entweder Wanda etwas aus ihrem Unterbewusstsein passiert oder dass hier eine andere Entität im Spiel ist. Vielleicht Mephisto oder Agatha Harkness. Pietro, der zurückkommt, scheint nicht Wandas Sache zu sein. Zumindest nicht absichtlich. Es muss etwas an der Tatsache liegen, dass dies auch die Fox-Version von Quicksilver ist… Ich denke, wir werden es irgendwann herausfinden. Eines ist sicher, diese Show ist mutig, kreativ und umwerfend.

Marvels WandaVision ist mit Sicherheit eine mutige Veränderung gegenüber dem, was wir gewohnt sind — aber eine unglaubliche. In der vorherigen Folge haben wir einen detaillierten Blick außerhalb der „Blase“ geworfen, wie ich es gerne nenne. Wir haben auch sofort erfahren, dass dies alles ist, was Wanda tut — oder zumindest vermutet Monica Rambeau dies. Episode 5 von WandaVision ist mit 42 Minuten (einschließlich Credits) die längste, und ich wusste, dass dies bedeutete, dass wir uns auf ein Vergnügen freuen mussten.

Unten ist meine Zusammenfassung und Rezension der WandaVision-Episode 5. Seien Sie gewarnt, es wird Spoiler geben, da ich alle wichtigen Handlungspunkte dieser Episode ansprechen werde. Wenn Sie diese Episode noch nicht gesehen haben und völlig blind werden möchten, überspringen Sie diesen Artikel (aber bitte kommen Sie später für meine Rezension zurück). Wenn Sie meine Zusammenfassung der WandaVision-Episode 4 verpasst haben, sehen Sie sich das an.
In dieser Episode von WandaVision passieren viele erstaunliche Dinge, aber der Schlüssel zum Erfolg ist, dass wir einige große Enthüllungen erhalten und die Grenzen zwischen Wandas Westview und außerhalb verschwimmen. Die Episode beginnt mit einer aktualisierten Sitcom aus den 80ern, in der Wanda und Vision nur versuchen, die Jungs zum Schlafen zu bringen. Sie “betrügt” und verwendet ihre Kräfte, um ihnen zu sagen, dass sie schlafen sollen, aber das funktioniert nicht.

In diesem Moment kommt Agnes vorbei und fragt, ob sie Hilfe braucht. Vision spielt den beschützenden Vater und möchte nicht, dass sie die Jungen berührt. Agnes nimmt ihre Tasche und fragt Wanda, ob sie sie von oben nehmen soll. Sie fügt hinzu, dass sie weiß, dass Wanda möchte, dass sie mit den Babys hilft. Vision sieht dies jedoch und sieht Wanda mit einem verwirrten Blick an. Wanda zuckt die Achseln und sagt zu Vision, lass sie helfen.

Wie in früheren Episoden sehen wir, wie Vision Dinge zusammenfügt und erkennen, dass dies nicht die Realität ist und etwas Seltsames vor sich geht. In diesem Moment werden die Jungen von Babys bis zu 5 Jahren älter. Nicht lange danach finden sie einen Hund, den sie behalten möchten, aber Vision und Wanda sagen ihnen, dass sie 10 Jahre alt sein müssen, um einen Hund zu haben. Also werden sie wieder älter. Natürlich tauchte Agnes mit etwas auf, das sie brauchten — einer Hundehütte — und Vision bemerkte sogar etwas dazu.

Aus diesem Grund schickt Wanda Vision zur Arbeit. Tommy und Billy weisen sogar darauf hin, dass es Samstag ist und Wanda erwähnt nur, dass er eine Ablenkung brauchte, weil sie nicht auf derselben Seite waren.

Inzwischen hat S.W.O.R.D. hat neun Tage zuvor Aufnahmen von Wanda gefunden, die den Körper von Vision gestohlen hat. Es wird klar, dass sie ihn nach Westview brachte, ihn wiederbelebte und Westview schuf. Dies widerspricht nicht nur den Sokovia-Abkommen, sondern auch den Wünschen von Vision.
Der Direktor von S.W.O.R.D. nennt Wanda eine Terroristin, aber Monica sagt, sie glaube nicht, dass Wanda beabsichtigt, andere zu verletzen. Sie beschreibt, dass es schmerzhaft ist, unter ihrer Kontrolle zu sein, aber auch, als würde sie ertrinken und von Trauer niedergehalten. Sie beschließen, ihm eine Drohne zu schicken — an der eine Rakete angebracht ist, von der Monica nichts weiß.

Bei der Arbeit richtet Vision Computer ein und sie erhalten eine seltsame E-Mail, in der es um die „Maximoff-Anomalie“ geht. Er beschließt, Norms Kopf zu berühren und zu sehen, was wirklich mit ihm los ist. Norm löst sich aus seiner Trance und flippt aus, um nach seinem Handy zu suchen. Er will seine Schwester anrufen und nach seinem Vater sehen. er sagt, es tut weh und du musst sie aufhalten.
Sie benutzen die Drohne, um Wanda zu konfrontieren, und der Direktor gibt sie zum Feuer heraus. In diesem Moment erhalten sie einen Alarm und gehen zur „Blase“, um zu sehen, was es ist. Es stellt sich heraus, dass es sich um eine SEHR wütende Wanda Maximoff handelt. Sie stürmt heraus, dröhnt in der Hand und wirft sie zurück.

Wanda erzählt S.W.O.R.D. sie in Ruhe zu lassen und sie wird sie in Ruhe lassen. Auf die Frage, was sie will, sagt sie, dass sie es bereits hat. Dies macht deutlich, dass Wanda zumindest größtenteils genau weiß, was los ist. Und sie ist nicht bereit, ihre Traumrealität aufzugeben.